Internet Stick | Flatrates


Crash-Tarife 1und1 Fonic Aldi Talk BASE BILD mobil blau.de callmobile congstar maxxim klarmobil o2 otelo T-Mobile sparhandy Tchibo RTL Surfstick simply vodafone Lidl Mobile

umts flatrate

Laufende Gebühren oder auch Flatrates. Man zahlt monatlich einen festen Betrag und kann mehr oder weniger unbegrenzt im Internet surfen. Es hängt vom jeweiligen Provider ab, wie ausgiebig man surfen kann. Meist wird nach Erreichen eines bestimmten Datenvolumens die Verbindungsgeschwindigkeit für den Rest des Monats begrenzt. Das ist theoretisch ärgerlich, aber die meisten Nutzer kommen nicht in die Nähe der großzügig bemessenen Datenvolumen. Nur, wer sehr viele Internetvideos oder andere große Datenmengen konstant runterlädt, wird in diese Zone kommen.

Durchschnittliche Internet Stick Nutzer kommen häufig gut mit diesen Datenvolumen aus. Achtung: Manche Provider begrenzen nicht die Geschwindigkeit, sondern berechnen für die Daten, die über das Freivolumen hinausgehen, höhere Gebühren.