Klarmobil Stick


Crash-Tarife 1und1 Fonic Aldi Talk BASE BILD mobil blau.de callmobile congstar maxxim klarmobil o2 otelo T-Mobile sparhandy Tchibo RTL Surfstick simply vodafone Lidl Mobile

Als Mobilfunk-Discounter aus Hamburg versteht sich die klarmobil GmbH als Provider von nackten Tarifen (no frills) innerhalb der Unternehmensfamilie der freenet AG.

Bereits ab Anfang 2009 wurde diese Marke mit ihren Datentarifen und Flats zum klaren Pionier umfassender Mobildiscounts am deutschen Markt. Mittlerweile vertreibt klarmobil seine diversen Produkte auch im etablierten Ladengeschäft. Dort finden sich inzwischen die Discountleistungen des Unternehmens sogar als Prepaidangebote.


Klarmobil Internet Stick

Seinen Ursprung findet klarmobil allerdings in der Geschichte von mobilcom, wo Hartmut Herrmann in 2005 bereits mehrjährig gearbeitet hatte. Mit einigen Mitstreitern startete er klarmobil, das schon einige Monate danach ein damals neuartiges Konzept in den Markt brachte:

Für einen deutlich günstigeren Tarif als den eigenen Standardtarif konnten Kunden des Hauses untereinander mobil telefonieren. Heutzutage zeigen sich insbesondere die Surftarife der freenet-Marke hochinteressant. So legen wir etwa eine SIM-Karte von klarmobil ins Tablet oder erstehen einen seiner Surfsticks, um günstiges Internet zu erleben.

Ein klassischer Internet Stick von klarmobil gegen die einmalige Entrichtung von knapp 30 Euro bietet uns bis zu 7,2 Mbit je Sekunde. Vielseitiger geht es mit einem modernen DVB-T-Stick zur Sache, der für knapp 70 Euro dieselbe Datenrate und obendrein den problemlosen Empfang von Fernsehen ermöglicht.

Insgesamt führt klarmobil oft vor seinen Mitbewerbern, wenn es um günstige Preise für hohe Leistung geht. Auch seine sowohl freundliche als auch kompetente Telefonberatung fällt häufig positiv auf.

Aus diesen starken Pluspunkten erklärt sich auch, warum freenet als klarmobils Konzernmutter über 95 Prozent seiner Gesamterlöse im Mobilfunk tätigt. Entsprechend positiv erscheint die mittelfristige Zukunft von klarmobil.