Internet Stick Anbieter: vodafone


Crash-Tarife 1und1 Fonic Aldi Talk BASE BILD mobil blau.de callmobile congstar maxxim klarmobil o2 otelo T-Mobile sparhandy Tchibo RTL Surfstick simply vodafone Lidl Mobile

Vodafone ist bereits seit vielen Jahren einer der beiden größten Mobilfunkanbieter in Deutschland. Ende 2012 hat das Unternehmen ein Programm gestartet, das auf 30 Monate angelegt ist und bei dem der Schwerpunkt auf einer Verbesserung der Leistungen für Kunden liegt. Damit will Vodafone seinen Anspruch, den Kunden eine besonders gute Qualität zu bieten, in die Praxis umsetzen.

vodafone Stick

Das Mobilfunknetz von Vodafone ist fast überall in Deutschland hervorragend ausgebaut. Vor allem in den Ballungsräumen geht zudem der Ausbau der neuen Infrastruktur für das LTE-Netz zügig voran.

Hier unterscheidet sich Vodafone kaum vom großen Konkurrenten T-Mobile, beide Firmen liefern wollen mit diesem Ausbau schließlich ihre Position auf dem Markt sichern und vor allem die besonders lukrativen Geschäftskunden ansprechen.


Für Kunden bieten die Investitionen in das Mobilfunknetz und in den raschen Ausbau der Infrastruktur zahlreiche Vorteile. Einerseits darf man sich auf gute Gesprächsqualität freuen, andererseits ist es auch in immer mehr ländlichen Räumen möglich, das Internet über mobile Geräte zu nutzen. Wer zu Hause noch keine schnelle Internetleitung hat, kann zudem von den Vodafone Internet Stick-Angeboten profitieren, die zum Teil schnellere Verbindungen als über das Festnetz anbieten, während die Tarife durchaus konkurrenzfähig sind. Auf der Webseite von Vodafone kann man sich über die verschiedenen Alternativen im Bereich Internet via Stick ausführlich informieren.